Spirobolus Caudulanus

Es ist eine kleinere und schlanke Art- sehr farbenfroh-  und häufig im Handel zu finden. Die Nachzucht ist sehr einfach. Die Tiere gehen sehr gut an Ersatzfutter, sind kletterfreudig und auch öftes am Tag zu sehn.

 

 

Herkunft:   Südost Asien

Größe:   bis etwa 12 cm Länge, schlanker Körper

Temperatur:   Tag 24-26 Grad, Nachts Zimmertemperatur

Luftfeuchtigkeit:   im Schnitt etwa 70 - 90%

Futter:   Waldlaubhumus, weißfaues Holz, Flechten, Ersatzfutter

Bodengrund:   über 10 cm Höhe- besser 15 cm

Terrariumgröße:   mindestens 60x40x40 cm

 

 

Sonstiges:   Diese Art ist einfach in de Haltung und wächst sehr schnell. Die Vermehrung ist kein Problem- der Nachwuchs ist SEHR zahlreich und wächst verblüffend schnell. Die Tiere gehen sehr gut an Ersatzfutter wie Gurke, Karotte, Haferflocken, Mango oder Wassermelone. Gutes und wirklich schönes Anfängertier!