Remulopygus Brevispinus

Es ist eine mittelgroße Art und selten im Handel zu finden. Die Nachzucht ist meines wissens leider sehr selten. Die Tiere gehen auch mal an Ersatzfutter sind aber nicht sehr häufig zu sehen- allerdings dann durchaus auch am Tag. Gelegentlich klettern sie auch- sind aber die meiste Zeit eher am Boden oder in Bodennähe zu finden.

 

 

Herkunft:   Wälder in Java (Indonesien)

Größe:   bis etwa 18 cm Länge

Temteratur:   Tag 22-25 Grad, Nachts Zimmertemperatur

Luftfeuchtigkeit:   im Schnitt etwa 70 %

Futter:   Waldlaubhumus, weißfaues Holz, Flechten, Ersatzfutter

Bodengrund:   über 10 cm Höhe- besser 15 cm

Terrariumgröße:   mindestens 80x40x40 cm

 

Sonstiges:   Nachzuchten bisher kaum bekannt. Da ich die Tiere ebenfalls nocht nicht lange pflege, kann ich dazu allerdings keine persönliche Erfahrung beisteuern. Extrem schöne Tiere- sehen aus als wären sie gerade frisch lackiert worden!