Chicobolus Spinigerus

Der "Elfenbeintausendfüßer" ist eine eher kleinere Art und leider nur sehr selten im Handel zu finden. Die Nachzucht ist angeblich recht problemlos möglich. Diese wunderschöne Art ist sehr oft am Tag zu sehen und klettert gerne.

 

 Herkunft:   Südosten der Vereinigten Staaten

Größe:   bis ca. 10 cm Länge

Temperatur:   Tag 22-25 Grad, Nachts Zimmertemperatur

Luftfeuchtigkeit:   im Schnitt etwa 70 %

Futter:   Waldlaubhumus, weißfaues Holz, Ersatzfutter

Bodengrund:   über 10 cm Höhe- besser 15 cm

Terrariumgröße:   mindestens 60x40x40 cm

 

Sonstiges:  Die Haltung ist einfach- die Tiere sind in keinerlei Hinsicht besonders anspruchsvoll. Über die Nachzucht kann ich leider nichts sagen. Die Männchen sind deutlich kleiner als die Weibchen! Ersatzfutter wird sehr gerne angenommen. Extrem aktive Tiere- auch am Tag. Für Anfänger gut geeignet.